Hier finden Sie uns

Bodhidharma Tempel Nürnberg

Frankenstraße 152

90461 Nürnberg

Kontakt

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an unter:
 

Tel.: 0911/2379157

Bodhidharma Tempel Nürnberg
Bodhidharma Tempel Nürnberg

Shaolin und der Tageo Orden

Chi Sim Abt Abt Venerable Chi Sim, 10. Duan, Großmeister des Tao Chan Wing Chun, direkter Schüler von Großmeister Prof. Dr. Ip Chun, ältester Sohn von Großmeister Ip Man (Lehrer von Bruce Lee), einflussreichster Kung Fu Großmeister des 20. Jahrhunders in voller Süd S
 
Der Chan/Zen Buddhismus wurde über 1500 Jahren im berühmten Shaolin Tempel in China durch den direkten Nachfolger Buddhas, Bodhidharma begründet.

Er ist ebenso der Begründer des Shaolin Kung Fu. Kurz nach dieser Zeit kam das Original Chan bereits nach Korea und vermiet dadurch die Vermischung mit dem Reine Land Buddhismus sowie die Wirrenn der Kulturrevolution und des Kommunismus in China in der Neuzeit. Ebenso besuchten Taego Mönche bereits mehrfach die Geburtsstätte des Chan, nämlich den Shaolin Tempel in China und wurden vom amtierenden Abt empfangen.
 
Eine Besonderheit, welche nur unseren Tempel betrifft ist, dass unser Abt Venerable Hae Sun, welcher ebenfalls den buddhistischen Namen des letzten Abtes des Süd Shaolin Kloster Chi Sim trägt gleichzeitig auch Großmeister in der höchsten Kunst der Äbte von Süd Shaolin, nämlich Wing Chun Kung Fu ist und seit mehr als 20 Jahren ein direkter Schüler des ältesten Sohnes von Großmeister Ip Man, welcher der einflussreichste Kung Fu Großmeister des 20. Jahrhunderts und Lehrer des Königs des Kung Fu Bruce Lee war. Er ist darüber hinaus der erste Chan Mönch in der Hauptlinie der Meister des Wing Chun Kung Fu, welcher Wing Chun seit dem Untergang des Süd Shaolin Klosters dessen Linie damals endete und auch nicht mehr im heutigen Nord Shaolin existiert mit dem ursprünglichen Chan in der Hauptlinie des Shaolin Patriarchen Bodhidharma seit 350 Jahren wieder vereint.
 
Besonderes Augenmerk gilt auch der Tatsache, dass alle koreanischen Mönche eine militärische Tradition haben und daher auch als die Shaolin Mönche Koreas bekannt sind. So schlug vor 500 Jahre eine Armee von Chan Mönchen unter Leitung des damaligen Patriarchen und direkten Dharmavorfahren von Venerable Hae Sun einen Angriff der Japanischen Armee trotz erheblicher zahlenmäßiger Überlegenheit zurück.
 
Wer ebenso auch an dem Stil unseres Abtes Chi Sim, Tao Chan Wing Chun interessiert ist möchte bitte diese Webpage besuchen: www.wingchun-ipman.de. Es existieren im Moment Schulen in: Nürnberg, München, Frankfurt, Regensburg, Ingolstadt, Bamberg. Weitere sind geplant. Die Nürnberger Schule unter Leitung des Abtes erreichen Sie unter: http://www.wingchun-nuernberg.de
Shaolin Nürnberg Mönche des Taego Ordens im Shaolin Tempel, ihrem Herkunftsort
Shaolin Chan Ein Meister des Taego Ordens mit dem Abt des Shaolin Klosters
Shaolin Nürnberg Venerable Chi Sim mit seinem ältesten chinesischen Schüler in einer seiner Tao Chan Wing Chun Schulen (falls jemand die Tattoos bemerkt, die sind nur aufgedruckt, wären aber wenn echt auch bei westlichen Taego Mönchen erlaubt)
Shaolin Nürnberg Venerable Chi Sim im Vollkontakt Tao Chan Wing Chun Sparringskampf mit seinem ältesten chinesischen Schüler
Shaolin Chan Venerable Chi Sim beendet den schwersten 100 km Ultratraillauf Deutschlands über die Zugspitze mit Höhenunterschieden von 5500 Höhenmetern bei Schnee und Eis
Shaolin Nürnberg Koreanischer Warrior Mönch
Shaolin Nürnberg Die Warrior Mönche unseres Ordens, welche im 15. Jahrhundert eine Übermacht von japanischen Invasoren erfolgreich zurückgeschlagen haben
Shaolin Nürnberg Tao Chan Wing Chun vereint das traditionelle Wing Chun nach 350 Jahren erstmals wieder mit dem Shaolin Chan Lehren
Druckversion Druckversion | Sitemap
(C) 2017 Bodhidharma Tempel Nürnberg